Donnerstag, 18. November 2010

[Review] Schaebens Schoko Maske

Vor ein paar Wochen konnte man im DM ja diese kleinen Kosmetiktäschchen mit zwei Gratisproben abstauben. Bei mir war einmal ein Kneipp Badeöl und diese Schokomaske drin.

Als ich die Packung öffnete kam sofort ein leichter Schokoladenduft heraus, der mich an Kuchenglasur zum Backen erinnerte. 
Die Konsistenz des ganzen sieht aus wie Schokoladenpudding.

Die Probepackung enthielt 10ml und ist für eine Anwendung gedacht. Bei mir ist allerdings soviel übrig, dass ich die noch ein zweites Mal verwenden kann. 
Die Originalgröße enthält übrigens 15ml und würde bei mir sogar dreimal reichen. Stattdessen ist auch sie für eine Anwendung bestimmt.

Der Auftrag der Maske war relativ einfach. Nur leider sieht mein Endergebnis nicht so schön gleichmäßig aus, wie bei der Frau auf der Verpackung. Wer weiß, was an dem Bild alles verändert wurde.
Bei mir sah die Maske jedenfalls nicht sehr appetitlich aus. =D

Von der Pflegewirkung ist die Schokomaske super. Es war die erste Maske, die bei mir nicht gebrannt hat!
Da ich teilweise ziemlich trockene Haut habe, brennen viele Pflegeprodukte bei mir. Sogar die Hautcreme von bebe für extrem trockene Haut brennt bei mir fürchterlich. Wie kann das sein?

Nachdem ich die Maske mit warmen Wasser abgewaschen habe, kann ich immer noch einen leichten Kakaogeruch wahrnehmen. Nur irgendwie mag ich den Duft nicht. Der ist in meinen Augen zu künstlich.
Die Tatsache dass sie lecker schmecken soll hab ich nicht überprüft, weil ich sowas grundsätzlich nicht probieren würde. 

Fazit: Für Zwischendurch ist diese Maske garnicht so verkehrt, wer wissen will ob sie schmeckt, muss sich leider selbst überzeugen. Das hab ich nämlich nicht getestet.
Ich hab lange überlegt, ob ich das untere Bild einstellen soll, weil es doch ziemlich merkwürdig aussieht. Aber dadurch kann man sich ein besseres Bild von der Maske machen, also durfte es mit in den Post rein. =D

Kommentare:

  1. Die Maske sieht auf der Haut ja wirklich seltsam aus... Dachte auch, dass die Textur mehr dem Bild ähnelt, was auf der Verpackung aufgedruckt ist. Aber bei der Erdbeermaske ist es auch nicht genauso...

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist absolut in Ordnung. So sieht man halt das Produkt im Einsatz :)

    AntwortenLöschen