Montag, 13. Dezember 2010

[DiY] Orangen & Nelken

Vor ein paar Wochen bin ich auf die Idee gekommen, aus Orangen und Nelken etwas für die Weihnachtszeit zu basteln.
Diese Idee ist ideal für Faule, denn sie geht ziemlich schnell.
Ich habe nichtmal 10 Minuten dafür gebraucht.

Man benötigt dazu eine Orange, Nelken und einen Holzspieß. Zum Schluss außerdem noch ein Geschenkband oder etwas ähnliches.

Mit dem Holzspieß, man kann auch einen Zahnstocher nehmen, sticht man viele Löcher in die Orange. In diese Löcher steckt man dann die Nelken hinein.

Zwischendurch sah das ganze dann so aus.

Natürlich kann man die Nelken auch so anordnen, dass sie irgendein bestimmtes Muster ergeben. Aber dazu fehlte mir gestern Abend die Kreativität und auch die Zeit.

Als die Orange dann rundherum komplett mit Nelken bespickt war, war ich eigentlich auch schon fast fertig.
Man muss jetzt nur noch ein Geschenkband um die Orange wickeln, festknoten und schon kann man sie aufhängen.

Normalerweise sollte die Orange im Zimmer Duft verströmen, aber leider bekomme ich davon nichts mit.

Trotzdem gefällt es mir irgendwie und ich überlege schon, ob ich noch ein paar kleinere aus Mandarinen bastele und daneben hänge.
Ich hoffe die Idee gefällt euch.

Kommentare:

  1. Oh das haben wir früher als Kinder immer machen dürfen. Man muss nur aufpassen, da die Orange dann ziemlich schnell schimmel kann :(

    Ich liebe den Duft von Nelken.

    AntwortenLöschen
  2. Oh das haste von InkaSchminka xD
    Wollte ich auch mal machen,habe nur keine Nelken.

    AntwortenLöschen