Donnerstag, 9. Dezember 2010

Meine (kleine) Nagellacksammlung

Da meine Nagelräder vor einigen Tagen endlich ankamen, habe ich mir die Mühe gemacht und mal meine Lacke geswached. Sehr viele Lacke sind es noch nicht, insgesamt komme ich auf 33 Farblacke.
Pflegelacke, Unter- und Überlacke, sowie Nagelhärter sind natürlich nicht mit dabei, da sie ja sowieso meistens durchsichtig sind.
Bei allen Lacken habe ich zwei Schichten verwendet, außer bei den Lacken aus der essence Metallics LE. Da reicht sogar nur eine Schicht.


Beginnen wir mit den Lacken aus der essence Fairytale LE. Wenn ihr auf die Bilder klickt, werden sie wie immer ein Stückchen größer.

1 - 06 Welcome to Wonderland
2 - 05 Tinka's Dress
3 - 04 Humpty Dumpty
4 - 03 Once Upon A Time
5 - 02 Pixie Dust
6 - 01 Fairy Berry
Weiter gehts mit den Lacken aus der essence Metallics LE.

7 - 04 Nothing Else Metals
8 - 03 Steel Me
9 - 02 Copper Rulez!

Weil die Lacke magnetisch sind, kann man mit Hilfe des essence Magneten dieses Streifenmuster erzeugen. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Und nun noch die essence Colour & go Lacke aus dem Standard-Sortiment.

10 - 26 Break Through
11 - 17 Pool Party
12 - 09 Get the Fever
13 - 08 Ultimate Pink

Nun folgen drei Lacke von MNY.

14 - I'm a Jungle Chick LE - 306 A
Der Lack ist schwarz mit goldenem Glitzer. Leider sieht man den Glitzer auf dem Bild nicht richtig.

15 - I'm a Sundiva LE - 205 A
16 - I'm a Sundiva LE - 204 A

Diese beiden Lacke decken so schlecht, dass ich zusätzlich noch einen farblich passenden Lack darunter auftragen musste.
Auf der jeweils linken Hälfte sieht man das Ergebnis mit farbigen Unterlack, rechts ohne.
Eine Review zu dem Lack 205A findet ihr hier.

Zwischendurch noch ein einfacher Lack aus dem Tedi. Es handelt sich um einen Lack von Glamline.

19 - Glamline 21 Baby Doll

Ein Swatch auf meinen Fingernägeln findet ihr in diesem Post.
Weiter gehts mit den Color Victim Lacken von P2.

20 - 010 glamour
21 - 013 stylish
22 - 017 elegant
23 - 169 electric

Hier findet ihr eine Review zu dem Lack Nr. 017 elegant.
24 - 230 happy
25 - 248 rich
26 - 250 so cool!
27 - 270 scandal

Der Nagellack Nr. 230 happy deckt leider erst nach drei Schichten. Vorher sieht man immernoch die weiße Nagelspitze durchscheinen.
Vielleicht ist es besser, bei diesem Lack auch einen farbig passenden Lack darunter aufzutragen.


Ab jetzt konnte ich die Lacke nicht mehr nach Firmen sortieren, da ich höchstens noch zwei Lacke vom gleichen Hersteller besitze.

28 - Maybelline Jade Forever Strong 16 F 201
29 - Maybelline Colorama - 54 Cherry Sweet
30 - Manhattan Lotus Effect 65W
31 - Rimmel London - 430 coralicious

Bei dem Maybelline Colorama Lack ist wieder ein deckender Unterlack nötig, damit die Farbe so wie in der Flasche aussieht.
Ein Vergleich seht ihr auf der Position 29 auf dem Nagelrad.

32 - Fairwind - 34 Sparkling Nights
33 - Wet n Wild - E11613 Orange Fizz
34 - Catrice - 210 Red Blossom
35 - Catrice - 190 Wrapped Around My Finger

Der Fairwind Ngellack ist durchsichtig mit pinken Glitzer und goldenen Glitzerfäden.




So, das war jetzt erstmal meine kleine putzige Nagellacksammlung. 33 Lacke sind ja garnichts, im Gegensatz zu manch anderen die über 300 Lacke besitzen.

Außerdem könnt ihr meine komplette Nagellacksammlung jetzt auch unter diesem Link aufrufen. Sobald ich mir neue Lacke kaufe, wird die Übersicht aktualisiert, sodass sie immer auf dem neuesten Stand ist.

Noch mehr Lacke findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Wow. Da hast du dir aber viel mühe gegeben. Dass ist aber wirklich eine Super Idee. Wo hast du die Nagelräder bestellt?

    14 - I'm a Jungle Chick LE - 306 ist total schön :) Wie machst du dass mit den Metallic Nagellacken? Ich bekomme dass nicht so hin :)

    AntwortenLöschen
  2. Schicke Sammlung :) Tolle Farben sind da dabei. Du hast viel von essence.

    AntwortenLöschen
  3. das sind echt schöne farben ^^
    mal ne frage zu nr. 21: in nem anderen post sieht die farbe eher pink oder eher beerefarben aus ? ^^
    die fairytale lacke sind auch voll schön. hab mir zwei gekauft und dank julieh inzwischen einen dritten :D
    und ein metallischer wird auch noch irgendwann gekauft :3
    die farbe 23 werde ich mir auch demnächst mal näher anschauen ^^

    AntwortenLöschen
  4. @Samiii: Die Nagelräder hab ich bei ebay für je 1€ gekauft. Versand kam halt noch dazu. Ich weiß zwar, dass es die in größeren Mengen auch billiger gibt, aber ich wollte sie lieber in Deutschland bestellen.
    Ich hab sie bei Twinkler81 aus dem essence-Forum bestellt: http://myworld.ebay.de/twinkler81/
    Im Moment bietet sie aber leider keine an. Muss man noch etwas warten. =(
    Naja ich lackiere einen Nagel und halte sofort danach den Magneten für 30 Sekunden ca. 1mm darüber. Bei mir hat es auf Anhieb geklappt. Wichtig ist eben, dass man sich dabei nicht zu viel Zeit lässt.
    Dafür bin ich leider zu doof zum stampen. ;D


    @DaniB001: Doch ich mag Grün, sehr sogar. Nur mein Freund mag die Farbe nicht. Er mag eigentlich auch kein Blau. >.<


    @Jessi: Du meinst den P2-Lack stylish? Das ist ja das tolle, im Kunstlicht wirkt er wie ein beeriges Lila, wenn aber die Sonne darauf scheint, kann er auch schon mal ganz leicht ins Pinke gehen.
    Eigentlich ist der Lack aber so ein Lila-Pink-Gemisch. Mann, die Farbe konnte ich schon im essence-Forum nicht beschreiben. =D

    Oh ja die Farbe electric von P2 ist wirklich sooo unendlich schön! Was mir allerdings nicht gefällt ist, dass man drei Schichten braucht, um die Nagelspitze abzudecken. Leider... =(
    Wenn du willst geh mal auf diesen Link, da sieht man ein schönes Bild von ihm. =)

    http://naileni.blogspot.com/2010/02/naildesign-valentinstag.html

    AntwortenLöschen