Donnerstag, 23. Dezember 2010

[Review] Kneipp Aroma Pflegeschaumbad Kakao

Nachdem ich vor ein paar Tagen bei dem Candy Mountain Badezusatz eine starke Enttäuschung erlebte, habe ich heute den perfekten Schokoladen-Badezusatz gefunden.
Und zwar handelt es sich um das Seelentröster Aroma Pflegeschaumbad Kakao von Kneipp.

Als ich die Tüte aufriss, strömte schon dieser tolle leckere Schokoduft aus der Verpackung heraus. Mjammm...
In einem anderen Blog wurde geschrieben, dass man aufpassen muss, den Badezusatz nicht als Schokosoße fürs Eis zu missbrauchen. Das stimmt, da muss man sich wirklich zusammenreißen. =D
Der Inhalt der Tüte ist richtig schokoladig dunkelbraun. Wenn man es also in das Badewasser reinkippt verfärbt sich das ganze Wasser braun. 

Und noch besser als die Farbe ist dieser tolle Schokoduft, der einem die ganze Zeit in die Nase steigt.
Noch lange nach dem Baden roch das ganze Badezimmer nach Schokolade. Was kann es besseres geben?

Die Verpackung verspricht einen lang anhaltenden Schaum. Diesem Punkt kann ich voll und ganz zustimmen. Ich war über eine Stunde lang in der Wanne und zum Schluss war immer noch etwas von Schaum übrig.

Zusammenfassung:
+ sehr intensiver leckerer Schokoladenduft
+ viel Schaum, der lange hält
+ Badewasser wird schokoladig braun

Negatives kann ich zu diesem tollen Badezusatz nicht sagen. Ich kann ihn in allen Punkten empfehlen und ich weiß schon, dass ich demnächst noch weitere Sorten von dieser Firma ausprobieren werde.

Kommentare:

  1. Cool dass du so schell eine besseres Schokobad gefunden hast. Hört sich richtig gut an.

    AntwortenLöschen
  2. http://springofrebirth.blogspot.com/2010/12/essence-black-errungenschaften.html
    so hier ist der link! :)
    ich hoffe du erkennst es,das bild ist leider doch etwas unschärfer als ich es in erinnerung hatte!
    naja ich freu mich aufjedenfall öfter von dir zu hören und zu lesen vllt besuchst du mich ja das ein oder andere mal auf meinem blog?^_^
    Liebe Grüße und Frohe Weihnachten!:)

    AntwortenLöschen
  3. @Enie: Das Schokobad habe ich in irgendeinem Blog auch als Flasche entdeckt. Die reicht dann für ca. 8 Anwendungen, falls ich es noch richtig in Erinnerung habe.

    @Spring: Danke für den Link. Der Lack sieht wirklich interessant aus. Irgendwas zwischen glänzend und matt.
    Schön, dass du mein 26. Leser geworden bist. Es hat sich jetzt bestimmt schon zwei Wochen nichts mehr getan, aber ich kam in letzter Zeit auch kaum zum Bloggen.
    Ich werde deinen Blog jetzt auch regelmäßig Lesen und da werde ich dann natürlich öfter bei dir vorbei gucken. =D

    Ich wünsch dir auch frohe Weihnachten und liebe Grüße zurück! =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir das auch gekauft und teste es morgen :-) freu mich schon drauf.

    AntwortenLöschen