Dienstag, 8. Februar 2011

[Review] Catrice Sold Out For Ever

Schon länger bin ich um diesen Lack herum geschlichen und habe ihn bewundert, jedoch nie gekauft. Ich konnte mir grün auf meinen Fingernägeln immer nicht vorstellen.
Ich dachte immer, das wirkt dann wie Schimmel oder so. =D
Jedenfalls hab ich dann eines Tages den Entschluss getroffen, den Catrice Lack Nr. 240 Sold Out For Ever doch zu kaufen und bin glücklich darüber. Ich liebe den Farbton.

Auftrag: Irgendwie fande ich es leicht kompliziert den Lack aufzutragen, denn ich hatte das Gefühl, dass er sich zusammenzieht und verschwindet. Die erste Schicht war deswegen gepunktet, weil der Nagellack nicht komplett auf dem Nagel halten wollte.
Nach der zweiten Schicht war das alles aber viel besser und deckender. Als ich einige Tage später eine dritte Schicht auftragen wollte, hab ich mir ziemlich viele Macken in den Lack gehauen und musste ihn deswegen entfernen.

Deckkraft: Wie schon erwähnt trocknete die erste Schicht ziemlich fleckig, bei der zweiten Schicht sah es schon ganz gut aus. Auf dem Foto oben trage ich zwei Schichten. Der Lack hätte eventuell noch eine dritte Schicht vertragen, weil ich die erste Schicht sehr dünn aufgepinselt habe.

Farbton: Ich würde die Farbe als ein helles pastelliges Mintgrün mit leichtem Glitzer, den man allerdings kaum wahrnimmt, beschreiben.

Trockenzeit: Von der Trockenzeit her war ich positiv überrascht von dem Nagellack. Die erste Schicht war in 5 Minuten trocken, die zweite Schicht ungefähr 20 Minuten später. So richtig durchgetrocknet war der Lack bei mir in einer Stunde.
Ob er durchgetrocknet ist teste ich immer, indem ich zwei Fingernägel aneinander halte. Wenn sie leicht aneinander festkleben ist der Lack noch nicht trocken, kleben die Nägel nicht fest, ist er richtig trocken.

Haltbarkeit: Der Lack hielt bei mir 5 Tage durch. Dann wollte ich eine dritte Schicht auftragen um zu gucken ob sich die Deckkraft irgendwie verbessert, bin dann aber am Schreibtisch an die Kante gekommen und hatte außerdem Rillen vom Waschlappen im Lack drin. Das sah unschön aus und deswegen musste ich ihn ablackieren.

Fazit: Mal wieder ein Lack den ich liebe. Irgendwie liebe ich in letzter Zeit viele Lacke.
Tut mir Leid, dass ich das jetzt nicht besser beschreiben kann.
Aber die Trockenzeit und der Farbton haben mich überzeugt.

Kommentare:

  1. Du bist nicht allein- ich liebe ihn auch und hatte ihn erst letztes Wochenende wieder ausgeführt ;-) Die Haltbarkeit des Lacks ist wirklich super und die Farbe ist einfach nur schön.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. auf den bild sieht man die farbe sehr gut ich habe so einen ähnlichen

    AntwortenLöschen
  3. die farbe hat was =) aber ich weiß nicht, ob ich mir die farbe wirklich irgendwann holen werde. wohl eher nicht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbe :D An mir würde ich sie nicht mögen. Aber sie sieht echt toll aus.
    Das mit der ersten Schicht hört sich seltsam an, aber ich weiß, was du meinst. Bei einem RdL Lack ist mir das mal mit Streifen statt Punkten passiert.

    AntwortenLöschen