Mittwoch, 16. Februar 2011

[Review] P2 Color Victim 248 Rich

Den Lack habe ich mir eigentlich gekauft, weil er im grellen künstlichen Ladenlicht in der Flasche so schön bunt glitzerte. Orange, lila, blau, rot - eigentlich traumhaft.

Auf dem Foto kann man sehen, wie schwach der Glitzer auf den Nägeln rüberkommt.
In der Flasche sieht er viel schöner aus.
Meiner Meinung nach sollte der Lack noch viel mehr glitzern, deswegen wollte ich ihn eigentlich auch haben.

Wahrscheinlich habe ich mal wieder zu höhe Ansprüche an den P2 Color Victim Nr. 248 Rich gestellt.

Auftrag: Der Auftrag war wirklich einfach. Weder zu flüssig, noch zu zäh. Kein Klecksen, keine Streifen.

Deckkraft: Nachdem ich die erste Schicht aufgetragen hatte, war der Lack leider noch nicht richtig deckend. Überall waren noch helle Stellen. Deswegen sollte man schon mit zwei Schichten rechnen.

Farbton: Ich würde sagen, dass der Nagellack ein sehr dunkler Lilaton ist, der fast ins Schwarze geht mit Glitzer in rot, lila, pink, blau und orange. Vielleicht könnt ihr ja noch weitere Farben entdecken. Die Glitzerpartikel sind in der Flasche relativ grob.

Trockenzeit: Der Trockenzeit des Lackes war okay. Nicht sonderlich schnell und dauerte auch etwas länger als bei den Catrice Lacken, die ich letztens hatte.
Länger als eine Stunde musste ich aber nicht warten. =D

Haltbarkeit: Wie lange der Lack hält kann ich nicht sagen. Ich habe den Lack noch am selben Tag mit einer anderen Farbe überlackiert, weil mir Rich nicht gefallen hat.

Fazit: Ich habe gehofft, dass der Glitzer auf den Nägeln genauso toll rüberkommt, wie in der Flasche. Da das aber nicht der Fall ist, gefällt mir der Lack überhaupt nicht.

Auf dem Bild oben könnt ihr nochmal sehen, wie hell der Lack im direkten Sonnenlicht wird. Da wirkt er schon weinrot bis lila.

Kommentare:

  1. Hallo =)

    Hm... also ind er Flasche sieht er wirklich etwas besser aus. ich mag persönlich so dunkle Lacke lieber als helle, aber dass er in der Sonne rot wird geht finde ich gar nicht.
    Und ein Fan von dem Glitzer bin ich jetzt auch nicht gerade, also würde ich mal behaupten, dass der Lack nicht mein fall ist. Aber auf den oberen beiden Fotos (wo er eben lila erscheint) gefällt er mir sogar.
    Vielen Dank für die schöne review.

    lG Lola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Der Nagellack siehtr fantatsisch aus.
    Denn brauch ich auch.

    wie gut das wir in den negsten Tagen nach Deutschland fahren.
    Danke fuer deinEN tIP.

    GLG CONNY

    AntwortenLöschen
  3. die farbe ist echt schön, erinnert mich etwas an das lila aus der diamonds le von manhattan, obwohl der hier etwas ins beerige geht ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farbe auch wirklich schön xD Keine Ahnung was du hast xD xD Aber naja, Geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden. Lange nichts mehr von dir gehört. Wie geht es dir??

    AntwortenLöschen
  5. @Samiii: Mir gehts super, danke dass du nachfragst. =D

    Vom Prinzip her ist der Lack ganz schön, mich stört bloß dieser stumpfe Glitzer, also dass man ihn im Gegensatz zu der Flasche kaum wahrnimmt.

    Und da Geschmäcker wirklich verschieden sind, habe ich die Review veröffentlicht. Damit ihr euch alle ein eigenes Bild von ihm machen könnt. =D

    AntwortenLöschen
  6. Oh geweint habe ich nach dem Haareschneiden oder Färben noch nie xD Aber mein Bruder hat sich mal einige Tage im Zimmer verschanzt und war aggressiv hahaha xD

    AntwortenLöschen