Mittwoch, 23. März 2011

[Review] essence Nail Art Special Effect Topper Circus Confetti

Schon als ich diesen Lack im Müller entdeckte fande ich ihn total genial. Die Rede ist vom essence Nail Art Special Effect Topper Nr. 02 Circus Confetti.
Das ist schon mein zweiter Special Effect Topper aus dem neuen Sortiment von essence, Hello Holo habe ich euch bereits hier vorgestellt.

Auf den Fotos trage ich unter dem Circus Confetti übrigens den neuen Iron Mermaiden Duochrome-Lack von Catrice. Deswegen erscheint der Lack mal gräulich, dann leicht lila und und manchmal sogar grünlich. Den Lack von Catrice habe ich davor schon über 5 Tagen auf den Nägeln gehabt, deswegen solltet ihr nicht auf die Tipware achten. =)

Ich wollte ihn eigentlich auf einem schwarzen Nagellack ausprobieren, musste aber feststellen, dass ich gar keinen reinen schwarzen Lack besitze.

Farbton/Aussehen: Der Topper ist durchsichtig mit ganz winzigen goldenen, sowie sechseckigen Glitzerpartikeln in drei verschiedenen Größen und allen möglichen Farben.
Ist der Satz jetzt zu verstehen? ^_^

Auf meinen Nägeln entdecke ich die Farben gold, silber, orange, rosa, lila, pink, grün, hellblau und dunkelblau. Also alles mögliche dabei.

Auftrag: Ja, etwas kompliziert war es Circus Confetti aufzutragen. Da ich Lack vorher immer an der Flasche abstreife, damit nicht zu viel auf dem Nagel landet, waren auch die meisten Glitzerflakes weg. Also habe ich versucht so wenig Lack wie möglich an der Flasche abzustreifen.
Normal auftragen ließ sich der Topper nicht, ich musste schon ein paar mal hin und her streichen, damit sich die Flakes ordentlich verteilen. Grade mit der schwereren Hand war das nicht so einfach. Da die Grundflüssigkeit jedoch durchsichtig ist, war es auch nicht so schlimm, als mal was daneben ging. =)

Trockenzeit: Genau darauf geachtet wie schnell der Lack trocknet habe ich nicht, aber es ging wirklich sehr flott.

Die Oberfläche ist übrigens trotz der sehr groben Glitzerflakes relativ glatt. Ich habe ja befürchtet, dass ich damit an meinen Haaren oder den Sachen hängen bleibe, aber nein. Es ist alles super.
Der Lack legt sich super um die Glitzerteilchen und gleicht alles perfekt aus.

Entfernen: Das Entfernen des Lackes war grauenvoll. Zuerst habe ich den Tipp angewendet, dass man Wattepads vierteln und in Nagellackentferner tränken soll. Die Wattepads soll man dann auf die Fingernägel legen und dann Alufolie drumknüllern, damit das ganze hält.
15 Minuten warten und das Wattepad dann mit drücken auf den Fingernagel (damit letzte Lackreste entfernt werden) wegschieben.
Nein, dieser Tipp klappte leider nicht so ganz. Der Lack war zwar fast vollständig ab, die Glitzerflakes waren aber trotzdem noch auf dem Nagel. Ich habe es dann mit extremen Rubbeln mit Nagellackentferner irgendwie abbekommen. Manches musste ich mit meinen Fingernägeln abschaben. Aber am Ende war alles okay.
Insgesamt hab ich für das Entfernen mehr als 30 Minuten investiert. >_<

Fazit: Ich liebe den Circus Confetti Topper! Er ist einfach so außergewöhnlich und glitzert total schön. Der Name passt perfekt zu dem Lack, es sieht einfach aus wie buntes Konfetti.
Im DM habe ich diesen Lack komischerweise bisher noch nicht entdeckt. Nur im Müller.


Und ich muss euch mal was für mich totaaaaal tolles mitteilen. In zwei Tagen, nämlich am Freitag den 25. März, erscheint der 3DS bei uns in Europa! Yuhuuu, ich freu mich so drauf! =)

Kommentare:

  1. mir wäre das zu bunt =) ich bleibe da bei einfarbigen glitter-toppings ^^ aber für fasching durchaus nutzbar ;)

    AntwortenLöschen
  2. ja mir wäre er auch zu bunt, vl an fasching aber sonst nicht

    AntwortenLöschen
  3. Gleich geht's in die Stadt und dann wandert der Nagellack ganz sicher in meinen einkaufkorb!:D

    AntwortenLöschen
  4. @Dania: Schön, dass ich dich von dem Lack überzeugen konnte! =)

    AntwortenLöschen
  5. Die Kombi ist sehr gelungen, wirklich hübsch:-)

    AntwortenLöschen
  6. oh ja sieht echt hhübsch aus!!! ich habe jetzt eig. so glitter topper immmer nur auf schwarzem lack getragen!! aber das sieht ja wirklich geil aus!!

    AntwortenLöschen
  7. also mein Fall ist es nicht, zu karnevalsmäßig ..

    AntwortenLöschen
  8. Heuuuuute kommt der 3DS *_* und den schau ich mir später auch gleich an xDD
    Dein Profilbild is übrigens totaaal hübsch!!! :)

    AntwortenLöschen
  9. @Apfel: Jaaaaa der 3DS kam heute per Post. Ich MUSSTE ihn mir einfach vorbestellen! =D =D
    Und er ist so toll, ich werde in den nächsten Tagen sicher mal etwas drüber schreiben.
    Danke, dass dir mein Profilbild gefällt. Hab ich gestern gemacht, als es total warm war. =)

    AntwortenLöschen
  10. Omg ich war vorher bei Media Markt und hab ihn getestet xD Da war aber so ein scheiß Autospiel drinnen also fand ich den Eindruck bis jetzt nicht soo gut.. und das dreidimensionale hatte ich mir auch besser vorgestellt, vorher wurde mir ganz schwindelig hahaha aber vielleicht liegt es einfach dran dass ich solche Spiele nicht mag XD bin gespannt was du darüber berichten wirst :D

    AntwortenLöschen
  11. der topper sieht ja toll aus :) aber ging der auch einfach weider ab? bei den anderen essence toppern hab ich mal fast die krise bekommen, weil das zeug so schwer runter ging ;)

    udn wenn du damit keine probleme hast, dann kannste auch mal die better than gel nails testen, schlimmer ist das bei denen auch nicht ;D

    AntwortenLöschen
  12. @retrokitten: Das Entfernen des Lackes war grauenvoll. Zuerst habe ich den Tipp angewendet, dass man Wattepads vierteln und in Nagellackentferner tränken soll. Die Wattepads soll man dann auf die Fingernägel legen und dann Alufolie drumknüllern, damit das ganze hält.
    15 Minuten warten und das Wattepad dann mit drücken auf den Fingernagel (damit letzte Lackreste entfernt werden) wegschieben.
    Nein, dieser Tipp klappte leider nicht so ganz. Der Lack war zwar fast vollständig ab, die Glitzerflakes waren aber trotzdem noch auf dem Nagel. Ich habe es dann mit extremen Rubbeln mit Nagellackentferner irgendwie abbekommen. Manches musste ich mit meinen Fingernägeln abschaben. Aber am Ende war alles okay.
    Insgesamt hab ich für das Entfernen mehr als 30 Minuten investiert. >_<

    Ich werde das mal in meinen Post einfügen. ^

    AntwortenLöschen
  13. So ein Mist, warum finde ich dieses Blog erst jetzt! Den Lack hätte ich perfekt für Karneval gebrauchen können... ärgerlich! Naja, aber dann eben nächstes Jahr. Wirklich ein ultimativer gute-laune-lack!!

    AntwortenLöschen
  14. Hab mir mit diesem Lack gerade ein Weihnachtsdesign gemacht - jetzt habe ich Angst vor dem Ablackieren :O

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja NiciY, ich verstehe dich voll und ganz. :D
    Als Tipp empfehle ich dir den Studio Nails Tip Remover von essence. Das ist so ein Döschen, in der Nagellackentferner und so ein Bürsten drin ist. Den Fingernagel musst du an dem Bürstchen reiben und dadurch geht der Lack etwas besser ab. Das Rubbeln bleibt dir zwar nicht erspart, aber es wird einfacher sein und du wirst nicht Tausende von Wattepads wegen diesen Flakes zerfetzen. :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen