Mittwoch, 8. Juni 2011

Tolle Erlebnisse in NRW :) ♥ Teil 1

Hey Leute,
ich hab echt ziiiemlich lange nichts mehr gebloggt. Der Grund dafür ist, dass ich einfach momentan so planlos bin und überhaupt nicht weiß, was ich euch erzählen bzw schreiben soll. Habt ihr vielleicht ein paar Anregungen für mich in meiner (hoffentlich sehr kurzen) unkreativen Phase?

Von Mittwoch dem 1. Juni bis Sonntag dem 5. Juni habe ich einen Freund in Nordrhein-Westfalen besucht und die Tage bei ihm verbracht. War echt total schön und der Abschied voneinander fiel uns leider extrem schwer. :(
Mittwoch morgens kurz nach 10 Uhr ging der Zug nach NRW. Das war meine erste Bahnfahrt alleine bei der ich Umsteigen musste. Dementsprechend hatte ich total Angst, dass ich das irgendwie mit dem Umsteigen vermassle und einen Anschlusszug nicht bekomme. Aber fast alles verlief nach Plan. Fast alles. 
Weil am Donnerstag Christi Himmelfahrt war und viele Leute sich deswegen grundlos und sinnlos besaufen müssen, war der zweite Zug mit dem ich fahren musste voller Leute mit Bierflaschen und sogar Kästen. Weil diese zu laut waren und teilweise auch die Leute angepöbelt haben, kamen plötzlich etwa 10 Polizisten in dem Zug aus allen Richtungen. Es war ein Doppelstockzug und sie kamen von links, rechts, oben und unten. :D
Das Ende vom Lied war jedenfalls dass der Zug durch die ganze Aktion mehr als 5 Minuten Verspätung hatte. Dummerweise hatte ich nur 5 Minuten Umstiegszeit um den Anschlusszug zu bekommen. Ich musste echt rennen und den Koffer ohne Rücksicht auf Verluste und Menschen irgendwie hinter mir her zerren. Gar nicht so einfach das schwere Ding die Treppen hoch und runter zu bekommen. Aber zum Glück hat der dritte Zug auf uns gewartet. :)
Der vierte Zug war schön leer und angenehm klimatisiert, was man von den Zügen davor nicht behaupten konnte.
Nach drei Umstiegen und 4 Stunden 45 Minuten Fahrzeit bin ich gegen 15:45 Uhr in Bielefeld angekommen und wurde von littlewii am Bahnhof in Empfang genommen. 


Nachdem ich für teure 4€ meinen Koffer in einem Schließfach verstaut habe, haben wir beide ein bisschen gemeinsam in Bielefeld verbracht. Ich war das erste Mal bei Starbucks und bei Back Factory. Echt tolle Läden. :D
Zwei gemeinsame Stunden später musste ich allerdings zum Bus. Dann bin ich endlich zu dem Freund gefahren bei dem ich die Tage bis Sonntag verbracht habe. Ich konnte es kaum noch erwarten ihn endlich zu sehen. :)

Wir beide hatten für diese 5 Tage so viel geplant und konnten aus Zeitmangel leider nur recht wenig davon in die Tat umsetzen. Aber trotzdem war es total schön und ich vermisse die Zeit mit ihm. :(

Da der geplante Post zu lang werden würde, unterbreche ich das ganze mal an dieser Stelle. Ich weiß ja auch gar nicht ob es euch überhaupt interessiert. Falls ihr eine Fortsetzung wollt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. :) ♥

Kommentare:

  1. achja, die Züge... immer das Gleiche mit denen ^^
    ich war noch nie bei Starbucks - trinke ja auch keinen Kaffee - aber das, was da auf dem Foto ist, sieht lecker aus. was bitte ist das ? :D
    und jaaaa, ich möchte mehr lesen ;) *neugierig*

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte bitte auch mehr lesen ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  3. Starbucks ist echt toll aber soooooo teuer... In welcher Stadt in NRW warst du denn?

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. @Jessi: Da muss ich littlewii mal fragen, was wir da überhaupt getrunken haben. Jedenfalls war das so Neuland für mich, dass ich mir direkt den Namen nicht gemerkt habe. :D

    @Anonym: Das ist wirklich ziemlich teuer. Ich war von den Preisen auch geschockt. :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich schon wieder... ich hab selber keine Blog oder sowas aber ich verfolge deinen Blog seit ein paar Wochen... kann ich denn nicht irgendwie anders als anonym kommentieren!? ich hab von sowas einfach GAR KEINE Ahnung!!!! Vielleicht weißt du wie sowas geht =)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anonym,
    schön dass du meinen Blog seit ein paar Wochen fleißig verfolgst.
    Das freut mich wirklich total! ♥

    Unter dem Kommentarfeld steht ja "Kommentar schreiben als" und dahinter ist so eine Spalte in der du verschiedene Optionen auswählen kannst.
    Dann klickst du einfach auf "Name/URL" und kannst dann deinen Namen eingeben, der dann statt Anonym angezeigt werden soll.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Liebe Grüße, Mela :)

    AntwortenLöschen
  8. Achja, ich war übrigens in der Nähe von Bielefeld.
    Hab ich vorhin vergessen zu erwähnen. :)

    AntwortenLöschen
  9. klar, immer her mit den reiseberichten...dein schwesterlein im schwabenländle will ja auch auf dem laufendem bleiben :)

    AntwortenLöschen
  10. Danke, dann versuch ich das mal =) und und und?
    wuhuuuuuuu
    Bielefeld^^ was kann man denn da tolles machen?

    AntwortenLöschen
  11. Naja das hat wohl irgendwie nicht geklappt -.-

    AntwortenLöschen
  12. Kam da denn kein Feld in das du deinen Namen hättest eingeben können? Echt komisch. =(

    AntwortenLöschen
  13. Haha jetzt hab ich einfach mein Google Konto aktiviert....

    AntwortenLöschen
  14. Da war auch ein Feld und ich hab auch meinen Namen reingeschrieben aber als ich es abgeschickt hatte stand, wie man oben sieht, nur wieder anonym da!
    Naja das "Problem" hab ich ja jetzt behoben =)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe einen I-Mac mit 27 Zoll Monitor, da sieht man schon einiges. Im vergleich zu meinem Netbook auf jeden Fall ;). Für den Screenshot habe ich die Ansicht aber noch etwas verkleinert, das noch mehr drauf passt.
    Bin schon gespannt auf die Fortsetzung von deinem Reisebericht :).
    Mela♥licious

    AntwortenLöschen
  16. Wieso wurde mein Kommentar gelöscht?
    Eventuell weil ich recht hatte mit dem was ich geschrieben habe? ;)

    AntwortenLöschen
  17. @Kurt: Mit was solltest du denn bitte recht gehabt haben?

    @Mela: Yuhuuu, ich habe auch einen iMac, aber ich weiß nicht wie viel Zoll der hat. :D

    AntwortenLöschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. na dann schreib mal fleißig, dass wir bald wissen, wie es weitergeht *hab dich lieb*

    AntwortenLöschen
  20. Also Kurt ist ja echt unmöglich....
    Ich konnte sein Kommentar gestern noch lesen und der war echt unverschämt und dumm!!!
    Lass dich davon nicht ärgern Mela!!!

    AntwortenLöschen
  21. Danke Lisa, das ist wirklich sehr nett von dir. =)
    Tja es gibt leider immer irgendwo solche Leute wie Kurt. Von sowas lass ich mich nicht unterkriegen. ;D

    AntwortenLöschen