Freitag, 9. März 2012

Kreativer, großer Teeedi Raubzug

Wie kann man bei Tedi, wo es fast nur günstige Produkte gibt, 42€ ausgeben? Wollt ihr die Antwort wissen? Dann seht euch meinen Post an. :D

Zum Anfang erstmal alles auf einem Haufen. Details findet ihr weiter unten.

Pinke Schnapsgläschen, Haarbüste im Handtaschenformat, Katze aus Ton und Schminktäschchen, jeweils für einen Euro.

Mosaiksteine mit Glitzer in verschiedenen Rosa- und Pinktönen. Davon gab es mehrere Farbgruppen, leider kostet eine Packung 3€. Zu teuer, um verschiedene Sorten mitzunehmen.

Oben die vier Glitzerdöschen haben zusammen 1€ gekostet. 
Die Döschen darunter waren immer zu zweit verpackt, also 4 Packungen für jeweils 1€.
Die kleinen Fläschen mit den Schmucksteinen, links im Bild, waren auch auf zwei Packungen verteilt. Davon hat jede Packung 1,50€ gekostet.

Eine Herzdose, ebenfalls für 1€. Ich bereue jetzt schon, dass ich nicht gleich 5 Stück davon genommen habe, weil es echt super ist, um Perlen und sonstige Fimo-Deko-Sachen darin zu verstauen. 

Steine, die reduziert auf 0,10€ an der Kasse herumlagen. Ich mag solche Schriftzüge (und Steine sowieso), auch wenn ich leider nicht weiß, was drauf steht. 
Kann jemand von euch von den Steinen lesen? :P

Geschenkboxen, wieder jeweils für 1€. Ich konnte gar nicht aufhören, die Dinger in meinen Korb zu packen. Wofür ich sie brauche? Um meine Fimosachen und sowas zu verstauen. :)

Die beiden gefallen mir davon am besten. Schmetterlinge, Blumen, Pilze ... ist das nicht toll? :)

Noch eine Box, aber keine Sorge, das ist die letzte. Diesmal in Herzform mit Kirschen und Kirschblüten drauf. Gekostet hat sie ebenfalls 1€.
Es gab sie noch in zwei anderen Größen, ich habe die mittlere genommen.

Zwei Leinwände, im Format 40 x 40 cm, für jeweils 3€. Entschuldigt bitte die Spiegelungen wegen der Folie, aber ich wollte sie noch nicht auspacken.

Zum Schluss mal wieder etwas kosmetisches. Zwei Nagellacke mit den klangvollen Namen Nr. 1 und Nr. 2, sowie ein Lidschattenduo namens Nr. 1, für jeweils 1€.

So schnell kommen etwa 42€ zusammen. Aber ich freue mich total über alles, was ich bekommen habe. Bald wird es mit Fimo verarbeitet. <3

Kommentare:

  1. Die Sachen sehen voll toll aus ^-^ ich mag solche Einkäufe!

    AntwortenLöschen
  2. Oh jaaa Tedi ist echt schlimm, da findet sich immer was!
    Von den großen Glitzerdosen habe ich bestimmt 12 oder so xD
    Eine Frage zu der Herzchenbox, schließen die Fächer oben gut?
    Ich hab' da immer Angst, dass kleine Perlen von einem Fach zum
    anderen Fach wandern...
    Die Boxen finde ich da auch immer super schön ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von den großen Glitzerdosen habe ich jetzt insgesamt 8 und von den kleinen 10, das reicht bestimmt jetzt erstmal. Obwohl, verschiedene Glitzerfarben kann man wohl nie genug haben. :D

      Zu deiner Frage wegen der Herzchenbox. Also ich hab mal versucht, einen Kettelstift, also ungefähr so dick wie eine Nadel, auf die Fächer zu legen, damit der Kettelstift zwischen der Oberkante der Trennfächer und dem Deckel ist.
      Die Box ließ sich in dieser Konstruktion zwar noch schließen, aber nicht komplett. Das bedeutet also, dass der Zwischenraum oben kleiner als die Dicke der Nadel ist. Also sollten im Idealfall auch keine Perlen hindurchrutschen.
      Alles bisher nur Theorie, ich werde es nachher mal mit kleinen Perlchen testen. ;)

      Löschen
  3. Das sprich aut jeden Fall für die Box!
    Diese vielen kleinen finde ich zu unübersichtlich
    und unhandlich.
    Dankeschön, für deinen lieben Kommentar,
    ich trage auch einen kurzen, geraden Pony und die
    Frisur funktioniert trotzdem ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Waaarg diese Geschenkboxen.... jedes mal wenn ich da bin muss eine mit, mein Freund bekommt schon Angstzustände wenn er die Dinger nur sieht ^_^
    Diese Glitzersdinger in den Fläschen will ich mir auch noch holen für mein Fimo, im Moment bastele ich Taschenanhänger für meine GGL Taschen und damit könnte ich meine Kreationen ein wenig aufpeppen glaube ich :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschenkboxen sehen einfach so schön aus. Ich weiß noch gar nicht, was ich da reinpacken soll, aber ich werde schon irgendwas geeignetes finden. Die Muster darauf sind so schön, deswegen mussten sie mit. :D
      Ich fande es schon schwer, mich für NUR 6 Boxen zu entscheiden, gefallen haben mir noch viele mehr. Okay, die Herzbox ist die siebte Box, aber die ist nicht so richtig stapelbar. ^^
      Bisher weiß ich auch noch nicht, wie ich mein Fimozeug mit den Glitzerdingern gestalten soll, aber naja, erstmal haben, stimmts? Ideen kommen dann immer noch. :D

      Löschen
    2. Ich hab vor einiger Zeit das Glück gehabt 4 boxen in unterschiedlichen Größen zu finden, die gut zusammen passen :)
      Das sind dann meine Schminkboxen geworden.

      Die große ist die "Gesichtsbox" mit Foundation etc..
      Die nächst kleinere ist dann die "Puder und Blushbox", dann kommt die "Augen/Augenbrauenbox" und die letzte ist meine " Fake-Wimpernbox" so hab ich alles beisammen und es sieht hübsch aus!

      Andere Boxen beherbergen Fimo.
      Wieder andere stehen im Bad und beherbergen Pflaster, Tabletten, oder einfach nur Krimskrams.
      Ich denke für jede hübsche Box kann man eine tolle Verwendung finden :D

      Mit dem Glitzerzeugs bei Fimo hatte ich mir vorgestellt die Steinchen ins Fimo zu drücken, und nach dem backen dann festzukleben, so wie bei meinem Taschenanhänger mit der Katze hier http://www.imagebanana.com/view/kvyofomo/1guckjule.png

      Leider hatte ich nur diesen einen pinken Stein (aus altem Modeschmuck), sonst hätte ich mich doch etwas kreativer austoben können, zb. Steinchen in die Perlen oder sowas. Ich bin schon gespannt auf deine neuen Fimosachen und ob ich mir von dir ein paar weitere verwendungstipps mit Glitzerkram abgucken kann :)

      Löschen
    3. Dein Boxensystem klingt gut, aufjedenfall inspirierend. :)

      Deine Fimokatze ist wirklich niedlich, zusammen mit dem Stein erinnert es mich an irgendein Disney-Haustier, weiß bloß nicht mehr genau welches. :P

      Mein PC ging die letzten Tage nicht mehr an, wie schrecklich das Gefühl ist, wenn man denkt, dass eventuell die Festplatte kaputt und damit all die Daten weg sind. Zum Glück hat mein Freund meinen Mac wieder zum laufen gebracht. :)
      Jetzt kann ich endlich meine neuen Fimosachen zeigen, bzw. erst muss ich sie noch fotografieren. Noch ein Problem ist, dass ich mein Kamerakabel bei meinen Eltern (Thüringen) vergessen habe und sie mir es erst zuschicken müssen (nach NRW). Mein Card Reader ist nämlich auch plötzlich verschollen. Aber ich schaff das schon irgendwie. :D

      Löschen
    4. Die Fimokatze war eine der eher seltenen eigen-inspiration von mir :) Dann bin ich mal gespannt auf deine neuen Fimowerke ^_^

      Löschen
  5. Ach wie süß, deine Story mit der Leuchtfarbe, das könnte ich sein als kleines Kind :)) Musstest du da drüberstreichen /tapezieren oder konntest du die Leuchtfarbe an den Wänden wenigstens behalten?
    Ich habe mal unseren hellbeigen Teppichboden komplett mit Wachsmalstiften angemalt, Vaseline an die Türen geschmiert (so hoch wie ich halt kam als 3-jährige) und meine Hände komplett mit goldenem Dekolack eingesprüht - sah geil aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Leuchtfarbe durfte an der Wand bleiben. Es hat aber dann total geleuchtet nachts. Vorallem habe ich gern Gruselgesichter und sowas drangemalt, weil ich das in dem Alter total cool fande. :D :D
      Oder einfach nur einen etwa handtellergroßen Kreis und habe diesen dann ausgemalt. Da war dann so ein richtig fetter leuchtender Punkt an der Wand. xD

      Das mit den Wachsmalstiften und dem goldenen Dekolack ist auch gut. Ich habe immer gern meine Schränke mit Nagellack oder wasserfesten Stiften verziert. Sticker, vorallem die aus Duplo- und Hanuta-Packungen, durften natürlich auch nicht fehlen. :P

      Löschen
  6. :D Haha, aber hast ja schon eingies ausgegeben ;) Die Leinwände gefallen mir total gut. Und die Schnapsgläser in pink hätten perfekt für die kurzen an meinem Geburtstag genutzt werden können... Naja, die Schachteln sind alle total hübsch, ich hab mir letztens auch eine herzförmige dort gekauft und bewahre da derzeit meine Bobbypins und Haarnadeln auf... Hast du mit dem Glitzer irgendwas besonderes vor? o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also den Glitzer würde ich gern mit Fimo irgendwie benutzen. Da könnte ich mir Glitzerfarben mischen oder bestimmte Stellen in Glitzer tunken oder so. Mal sehen. :P
      Aber das kann man bestimmt auch anders irgendwie nutzen.

      Sorry für die späte Antwort, mein PC ist kaputt, wohl ein Schaden an der Festplatte. Überhaupt nicht gut, aber die meisten Daten konnte ich retten. Leider bin ich deswegen momentan so gut wie nie online.
      Zutzeit bin ich bei meinen Eltern, deswegen kann ich jetzt einiges verpasstes nacharbeiten.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  7. Ui dank deinem Post muss ich morgen mal zu Tedi gehen und sehen was ich so an Glitzerzeugl finden kann :)

    AntwortenLöschen